News

Aktuelles von IKS und aus der Immobilien-Branche. 

Anzahl der Firmenpleiten steigt wieder

qs - Einem Artikel des Hamburger Abendblatts zufolge hat es zum Jahresende hin einen Anstieg bei den Firmenpleiten gegeben. Als Grund hierfür werden gestiegene Energiepreise, die Rekordinflation und die Kaufzurückhaltung von Verbrauchern genannt. Hierbei handelt es...

mehr lesen

Immobilienpreise sinken, Mieten steigen

qs - In einem Beitrag des Hamburger Abendblatts wird darüber berichtet, wie sinkende Immobilienpreise einen Anstieg bei den Mieten begünstigen würden. Durch die derzeit erhöhte Zinslast und hohen Baukosten würden viele Menschen Ihren Wunsch auf den Hausbau...

mehr lesen

Einbruch bei Nachfrage nach Immobilien

qs - Aus einer Umfrage des Immobilienverbandes IVD Nord für Mitglieder aus Norddeutschland ist die Nachfrage nach selbst genutzten Immobilien bei Maklern um mehr als 90% zurückgegangen, berichtet das Hamburger Abendblatt. Analog hierzu sind die notariellen...

mehr lesen

Immobilienboom kühlt sich ab

qs - Ein Artikel des Nachrichtenportals SPIEGEL befasst sich mit der Analyse des Gewos-Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung. Das Institut bedient sich hierbei an Daten des Gutachterausschusses zu bereits abgeschlossenen Grundstückskaufverträgen. Demnach...

mehr lesen

Immobilienmakler rechnen mit einem Preisrückgang

qs - In einem Artikel des Hamburger Abendblatts wird die Rückläufigkeit des Immobilienmarkts thematisiert. Den Daten des Onlineportals "Hausgold" zufolge, rechnen 86 Prozent der von diesem Unternehmen befragten Immobilienmakler mit einer Abkühlung des Markts....

mehr lesen

Preise für Neubauwohnungen in Hamburg steigen weiter an

qs - Das Hamburger Abendblatt berichtet von einer Analyse des Portals ImmoScout24 wonach der Quadratmeterpreis für Neubauwohnungen in Hamburg durchschnittlich bei € 5.957,- liegt. Sucht man nach einer 80m²-Wohnung mit "gepflegter Ausstattungsqualität"  findet man in...

mehr lesen

Deutschlandweit starker Anstieg bei den Privatinsolvenzen

qs - Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland und insbesondere in Hamburg ist im Jahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr stark angestiegen. Laut eines Artikels des Hamburger Abendblatts, welcher sich auf Zahlen der Wirtschaftsauskunftei Crif stützt, ist für das Jahr...

mehr lesen

Steigende Wohnungspreise in Hamburg

qs - Einem Bericht des Hamburger Abendblatts zufolge verzeichnet das Immobilienportal Immowelt einen Preisanstieg von 14% für Bestandswohnungen in Hamburg. Grund hierfür ist, laut Marktexperte Jan-Carl Mehles, das geringe Angebot von Bestandsimmobilien. Mit steigenden...

mehr lesen
Knut Steinfels

Knut Steinfels

Inhaber

Tel. 040 670 48 78-0
Fax 040 670 48 78-20
info@immobilienkontor-ks.de

 

Martje Feddersen

Martje Feddersen

iBWL (B.Sc.), Medien & PR

Tel. 040 670 48 78-0
Fax 040 670 48 78-20
info@immobilienkontor-ks.de

Ramin Noori

Ramin Noori

Wirtschaftsjurist (LL.M.), Gutachter

Tel. 040 670 48 78-0
Fax 040 670 48 78-20
info@immobilienkontor-ks.de

Alexander Lüth

Alexander Lüth

Wirtschaftsjurist (LL.B.), Gutachter

Tel. 040 670 48 78-0
Fax 040 670 48 78-20
info@immobilienkontor-ks.de

Quinn Steinfels

Quinn Steinfels

Gepr. Immobilienmakler (dfi), Gutachter

Tel. 040 670 48 78-0
Fax 040 670 48 78-20
info@immobilienkontor-ks.de

Julia Böger

Julia Böger

Gepr. Immobilienmaklerin (dfi)

Tel. 040 670 48 78-0
Fax 040 670 48 78-20
info@immobilienkontor-ks.de

Willkommen bei IKS

Ob Sie sich an einen der obigen Ansprechpartner per E-Mail, über unser Kontaktformular oder lieber telefonisch unter +49 40 670 48 78-0 wenden – Sie werden sich immer herzlich Willkommen fühlen!

Immobilie zum Bestpreis verkaufen? Sprechen Sie mit uns!

Datenschutz